Casa Georgius Krauss © 2016 All Rights Reserved Terms and Conditions
Beschreibung

In Schäßburg liegend, ist es das Ziel des Gasthauses "Casa Georgius Krauss" eine technisch-materielle Infrastruktur zu schaffen, bestehend aus allen technischen und kommunalen Einrichtungen die für touristische Dienstleistungen notwendig sind; dies schließt Unterkunftskapazität, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen, Kommunikationswege, und technische Infrastruktur ein.

In dem UNESCO-Welterbe eingetragen, behält das Gasthaus "Casa Georgius Krauss" in seiner aktuellen Erscheinung, ein Bild das in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts vervollständigt worden ist.

Der Name des Gasthauses kommt von Georgius Krauss, eine prominente historische und kulturelle Persönlichkeit, der zugeordnet wird die Chroniken Schäßburgs und die Geschichte Siebenbürgens geschrieben zu haben, und welche in diesem Gebäude gelebt hat. Dieses wird bereits am Äußeren des Gebäudes sichtbar, durch eine Gedenktafel, die von der Gemeinde mit dem Anlass der Feier "400 Jahre Georgius Krauss" während der Woche der Deutschen Kultur in Schäßburg, 28.05 - 03.06.2007 angebracht worden ist.

Das "Georgius Krauss" Haus, historisches und UNESCO-Denkmal, auf Bastion-Straße Nr. 11, stammt aus 1600 und ist vis-a-vis der katholischen Kirche, zwei Minuten vom Zentralmarktplatz, dem Rathaus und dem Stundturm entfernt, und somit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Schäßburg.

Struktur des Gasthauses

Im Untergeschoss befindet sich das Restaurant, mit einer Kapazität von 45 Sitzplätzen, die Küche und die technischen Bereiche.

Im Weinkeller des Hauses eingerichtet, verfügt dieses über Massivholzmöbeln. Es eignet sich hervorragend sowohl für Geschäftstreffen wie auch für romantische Abendessen, wegen seiner Konfiguration: mit Hilfe der Gewölbe aus Stein und Ziegeln werden Séparées geschaffen. Es spricht auch Gästen zu die raffiniertes Essen mit spektakulärem Design, zusammen mit rumänischen Qualitätsweinen versuchen möchten, was auch vom Verein der Sommeliers in Rumänien bestätigt worden ist.Unter Berücksichtigung der Kapazität des Restaurants und der angebotenen Fusion-Gerichte, eignet es sich hervorragend zum Organisieren von Partys und dem Feiern von Hauptereignissen im Leben unserer Gäste.

STYL5405.jpg

Das Erdgeschoss besteht aus Rezeption, Frühstücksraum / Konferenzraum mit einer Kapazität von bis zu 40 Plätzen, Büro, Gepäckabstellraum und Tresor, einer Bar mit Kapazität von 30 Plätzen.

Die Rezeption des Boutique-Hotels, die mit Unikat-Möbeln, mit Intarsien, eingerichtet ist, bietet unseren Kunden eine große Auswahl an Dienstleistungen hoher Qualität.

Der Frühstücksraum, zusammen mit dem Restaurant, bietet Gerichte, die für den raffinierten, modernen, zum Neuen aufgeschlossenen Kunden angemessen sind. Die Besonderheit dieses Raumes liegt in der Freske aus dem Jahre 1655, die an der linken Wand des Raumes gefunden wurde. Dies schafft das geeignete Ambiente um Klavier- und Kulturabende zu organisieren.

Die Bar des Boutique-Hotels ist im Einklang mit dem Einrichtungsstil des gesamten Gasthauses, somit durfte das Massivholz der handgefertigten, mit Intarsien verzierten Möbeln hier auch nicht fehlen. Es ist der ideale Ort, wo Sie feine Getränke mit einer Qualität Zigarre genießen können, sowie auch verschiedene Kaffee-Spezialitäten und rumänische Qualitätsweine.

STYL5399.jpg STYL5411.jpg